kontakt@bfbo.de   +49(0) 2861 928-0

Wer wirklich wissen will, was B&F kann, der testet uns!

Kristin Brüggemann, Account Manager


dd

Das unmoralische Angebot:

Mit unserem „Unmoralischen Angebot” gehen Sie auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten auf Nummer sicher. Denn Sie zahlen nur, wenn wir unser Versprechen halten und für Sie wirklich mehr Response erzielen.

Lesen Sie die Teilnahmebedingungen unseres unmoralischen Angebots und füllen Sie das Kontakt-Formular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen die Details. Wir freuen uns auf die Herausforderung! Auf Wunsch können Sie auch unser kostenloses Buch mit 35 Arbeitsproben aus unserem Haus anfordern und sich so ein noch genaueres Bild von B&F machen!

Die Teilnahmebedingungen

Das müssen Sie tun:

Sie briefen uns für ein DM-Projekt, das Sie in den kommenden Monaten ohnehin geplant haben. Dabei kann es sich um ein Mailing, eine Response-Anzeige, eine Internet-Aktion oder eine integrierte Multi-Channel-Kampagne handeln. Entscheidend ist nur, dass die Maßnahmen zu einem zusammenhängenden, zeitlich abgegrenzten Paket gehören.

Das akzeptieren Sie als Bedingung:

Die Maßnahme muss möglichst zeitgleich im Split-Run mit Ihrer eigenen bzw. den Arbeiten einer anderen Agentur getestet werden. Art und Zeitpunkt der Response-Auswertung müssen bereits im Briefing fixiert werden.

Für das anfallende Agenturhonorar erhalten Sie von uns nach dem Briefing ein detailliertes Festpreis-Angebot. Das Angebot enthält selbstverständlich den Vermerk „Nur zahlbar, wenn Testsieger”. Technische Kosten (Druck, Papier, Porto, Fotografie, Bildrechte, Media etc.) gehen zu Ihren Lasten. Wenn wir nicht gewinnen, müssen Sie also kein Agenturhonorar an uns zahlen. (In diesem recht seltenen Fall dürfen Sie das von uns entwickelte Werbemittel allerdings auch nicht noch einmal einsetzen.)

Ein Rücktrittsrecht ist selbstverständlich:

Werbung ist ein „Kopfgeschäft”. Und manchmal kann es geschehen, dass die agierenden Köpfe partout nicht zueinander passen. Deshalb haben beide Seiten das Recht, innerhalb von fünf Tagen nach dem Briefing vom Testauftrag zurückzutreten. Fair muss fair bleiben.

Ja, ich interessiere mich für dieses Angebot!