kontakt@bfbo.de   +49(0) 2861 928-0

“Schenken” Sie besser ganz klassisch

Klassische Gutscheine sind immer noch Spitzenreiter gegenüber QR Codes.

Am Beispiel eines Standardwerkzeuges des Dialogmarketings – dem Gutschein – lässt sich erkennen, dass der Einsatz von QR-Codes, z. B. in Kombination mit Rabattaktionen, in Deutschland immer noch nicht funktioniert.

E-Mail-Gutscheine werden von Verbrauchern zu 81 % als nützlich angesehen. Gutscheine, die per Post oder Paketbeilage verteilt werden, erreichen sogar eine Akzeptanz von 85 %. Einen schweren Stand haben dagegen QR-Codes, die mit dem Handy genutzt werden. Gerade einmal ein Drittel der Deutschen kann sich damit anfreunden und nutzt die Codes bisher.

Konsumenten lassen sich immer noch gerne durch Rabatt-Gutscheine zum Kauf animieren. Der Gutschein ist dabei mehr als ein Impulsgeber. Entscheidend dafür, dass er funktioniert, ist aber das Trägermedium. Hier kann die mobile Version bisher noch nicht überzeugen.