kontakt@bfbo.de   +49(0) 2861 928-0

Lesen Sie Kundenwünsche an Daten ab

CivmTGBWYAAgF8c.jpg-large

Neben einer personalisierten Anrede in einer Werbeansprache, ist für den Empfänger die Relevanz der Inhalte entscheidend. Die Maßgeblichkeit der Informationen und des Angebots sind für den Nutzer automatisch interessanter und machen ihn auf diese Weise gegenüber der Werbeansprache aufgeschlossener.

Dazu müssen natürlich Daten über die Zielpersonen vorliegen. Big Data. Aber viel hilft nicht unbedingt viel. Der Schlüssel liegt dabei in der Verwandlung von Big Data in Smart Data. Ziel ist es, die Daten so zu nutzen, dass der Blick in die Glaskugel möglichst genau ist. Es geht um die Vorhersage von Kundenwünschen, um Werbung über Produkte und Services so passgenau wie möglich auszuliefern und damit die Wahrscheinlichkeit eines Kaufes maximal zu erhöhen. Je mehr Daten ein Unternehmen zur Verfügung hat, desto gezielter können beworbene Angebote für den Nutzer individualisiert angezeigt und beworben werden. Das gilt sowohl für digitale als auch Print-Maßnahmen.