kontakt@bfbo.de   +49(0) 2861 928-0

Klosterfrau bekämpft Verdauungsbeschwerden mit B&F Brüggemann & Freunde

Borken, 30. Mai 2011. B&F Brüggemann & Freunde hat die Launchkampagne für das OTC-Produkt „Hepar-SL Forte 600mg“ entwickelt. Im Auftrag der Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH kreierten die Borkener Dialogspezialisten Materialien, die Apotheker und ihre Teams über die Wirkweise des Präparates gegen Verdauungsbeschwerden informieren sollen.

„Hepar-SL Forte“ ist ein am Markt bereits bekanntes Produkt. Klosterfrau hat nun eine zusätzliche Darreichungsform entwickelt, bei der die Dosierung des Wirkstoffs von 320 auf 600 Milligramm je Tablette erhöht wurde. Dies macht der Zusatz „600mg“ deutlich. Statt wie bisher zweimal täglich zwei Tabletten zu nehmen, kann der Verwender die Menge nun auf zweimal eine Tablette reduzieren. Diese Veränderungen sollen zunächst in den Apotheken bekannt werden.

In einem ersten Schritt erhalten die Apotheken daher ein Mailing, das auf das neue Produkt aufmerksam macht. Gleichzeitig wird der Besuch eines Mitarbeiters angekündigt. Damit dieses koordiniert erfolgt, werden die Mailings je nach Avisierung durch den Außendienst verschickt. Im zweiten Schritt erhalten die Apotheken ein Package, das ihnen durch den Außendienstmitarbeiter ausgehändigt wird. Darin sind neben Produktinformationen auch Anforderungsmöglichkeiten für Promotionmaterialien enthalten.

Die Kampagne läuft seit April 2011 und soll bis zum offiziellen Start von „Hepar-SL Forte 600mg“ im Sommer fortgesetzt werden.

Download