kontakt@bfbo.de   +49(0) 2861 928-0

B&F Brüggemann & Freunde erhält Promotional Gift Award 2018

B&F Brüggemann & Freunde ist einer der Preisträger beim diesjährigen Promotional Gift Award. Der Preis wird am 21. März 2018 im Rahmen der Messe Haptica im World Conference Center Bonn übergeben. Ausgezeichnet wird die Agentur für ihren Adventskalender in Form eines Riesenrads.

„In unserer Historie haben wir schon viele Preise bei unterschiedlichen Wettbe­werben gewonnen“, sagt Andreas Romanowski, Geschäftsführer der Agentur, „aber dies ist der erste Award für einen selbst entwickelten Werbeartikel“. Seit vielen Jahren schon entwirft B&F besondere, dreidimensionale Adventskalender, die jeweils Ende Novem­ber an Partner und Kunden verschickt werden. Gefertigt werden sie von der ebenfalls in Borken ansässigen Rehms-Druck GmbH. „Wir hatten natürlich bereits aus Karton gefertigte Weihnachtsbäume, aber auch mit Geschenken beladene Kamele oder einen mehr als einen halben Meter langen Adventsexpress“, berichtet Romanowski weiter. Jeder einzelne habe zu sehr positiven Reaktionen bei den Beschenkten geführt.

So auch das jetzt ausgezeichnete Riesenrad, das mit einer Höhe von rund 55 Zenti­metern ein echter Hingucker in jedem Büro war. Romanowski erläutert zum Hinter­grund: „Wir haben ursprünglich nach Alternativen zu Weihnachtskarten und Weih­nachtsgeschenken gesucht.“ Mit dem Kalender erreichten die Wün­sche zum Jahres­abschluss die Kunden vor allen anderen. „Inzwischen ist der Adventskalender von B&F eine Institution. In machen Büros entbrennt geradezu ein Kampf, auf wessen Schreibtisch er stehen darf.“ Motiviert durch diese Aus­zeichnung wird es auch 2018 wieder einen Kalender geben. Andreas Roma­nowski hüllt sich zu Details noch in Schweigen: „Das Motiv dieses Jahres kennen wir noch nicht. Nur eins ist sicher: Wie bei allen zuvor wird auch bei diesem Kalender unsere blaue Hausfarbe dominieren.“