kontakt@bfbo.de   +49(0) 2861 928-0

B&F Brüggemann & Freunde begleitet Einführung eines neuen Schmerzmittels von Libra-Pharm

Die Borkener Dialogmarketing-Spezialisten von B&F Brüggemann & Freunde haben sich einen weiteren Auftrag aus dem Hause des Pharma-Hersteller Grünenthal gesichert: In einer mehrstufigen Mailingkampagne wird ab sofort ein neues Schmerzmittel der Grünenthal-Tochter Libra-Pharm beworben. Zielgruppe sind primär Ärzte der Allgemeinmedizin und der Orthopädie, die bislang bereits Grünenthal-Arzneimittel verschrieben haben.

Zum Hintergrund erläutert B&F-Geschäftsführer Andreas Romanowski: „Der Patentschutz eines wichtigen Schmerzmittels läuft aus. Libra-Pharm bringt nun ein entsprechendes Generikum auf den Markt. Diese Fakten sollen den Ärzten vermittelt werden.“

B&F setzt auf die klassische Dialogkommunikation mittels Mailings, da angesichts des Produkts und der Zielgruppen eine besondere Tiefe der Information notwendig ist. „Zudem lassen sich so auch die angebotenen Serviceleistungen, wie etwa die Patienteninformationen, optimal kommunizieren,“ so Romanowski.